Gottfried Daniel Hoffmann

Gottfried Daniel Hoffmann

Jurist, Staatsrechtslehrer, Geheimer Rat, Hofgerichtsassessor
Geboren: 19. Februar 1719, Tübingen
Gestorben: 31. August 1780, Tübingen



Thema in:

  1. Zensur des von dem Professor Gottfried Daniel Hofmann herausgegebenen Traktats de jure Imperat. veniam aetatis Principibus concedendi
    1744, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 206 Oberrat: Ältere Ämterakten
  2. Gottfried Daniel Hoffmann (gest. 31. Aug. 1780), Dr. phil., Dr. iur. utr., Prof. iur. (Staatsrecht und Lehensrecht), erster Prof. am Collegium Illustre, Verwalter verschiedener Stiftungen,...
    1780, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 275 Inventuren, Teilungen [...] Tübinger Universitätsangehöriger
  3. 1777 Juni 22 Druckschrift von Prorektor und akademischem Senat der Universität Tübingen zum Jubiläum 1777 1 Doppelbl., lateinisch "Beschreibung des dritten Jubelfestes der herzoglich würtenbergischen...
    1777, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 274 Universität Tübingen
  4. Familienpapiere Hoffmann (Bestand)
    1718-1900, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, J 53/30
Alle Objekte (5)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/100319343