Johannes Magirus

Johannes Magirus

Evangelischer Theologe, Pfarrer, Komponist
Geboren: 26. März 1537, Backnang
Gestorben: 4. Juli 1614, Cannstatt



Thema in:

  1. Lorenz Graseck, fürstlicher Küchenmeister zu Mömpelgard, Ursula Graseck, Witwe des Eberhard Riep zu Stuttgart, Michel Stadel, Vogt zu Neuffen, Dr. iur. David Magirus, Professor zu Tübingen,...
    1597 Februar 16, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 403 I Stuttgart W, Urkunden
  2. Bild Johannes Magirus (1537-1614), Ahnentafel Nr. 4232, Foto eines Gemäldes von 1594
    1594, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, Q 3/45 Familienarchiv Heinrich Günzler
  3. Vergleich zwischen dem Kloster Maulbronn und dem Spital in Markgröningen einerseits und Friedrich Thumb von Neuburg anderseits wegen des Zehnten und dem Kelterwein in Mühlhausen
    1576 April 26, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, H 102/49 Geistliche Lagerbücher: Kloster Maulbronn
  4. Zwei Kurpfälzische Reskripte an den Abt [Valentin Vannius und Johann Magirus] von Maulbronn, einen vierspännigen Wagen mit notwendiger Fütterung auf einige Wochen zu schicken.
    29. April 1559-13. März 1570, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 502 Maulbronn
Alle Objekte (11)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/100200001