Christoph, Württemberg, Herzog

Christoph, Württemberg, Herzog

Adel, Herzog
Geboren: 12. Mai 1515, Bad Urach
Gestorben: 28. Dezember 1568, Stuttgart


Thema in:

  1. Würtemberg: Gemeine ˜Landtsordungen œ[Landtsordnungen] 1567
    Bad Mergentheim : Ascanio-Verl., 2008
  2. Wilhelm Cariet von Mömpelgard, württembergischer Sekretär, reversiert Hz. Christoph auf die Schenkung und Freiung der Behausung am Zeughaus.
    1566 Dezember 16, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 403 I Stuttgart W, Urkunden
  3. Gesuch des Magistrats zu Blaubeuren, die erkauften Wassergräben zu Gärten richten zu dürfen
    1614, Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 206 Oberrat: Ältere Ämterakten
  4. Hans Speck (Späck) aus Trossingen, etliche Tage zu Tuttlingen gef., weil er Schlägereien angezettelt und Herzog Christoph von Württemberg die Erbhuldigung verweigert hatte, jedoch auf Fürbitte...
    1551 Juli 22 (Maria Magdalena), Landesarchiv Baden-Württemberg, Abt. Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 44 Urfehden
Alle Objekte (1721)
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/entity/100089003