09.08.2017

Save the Date! 7. Internationale Konferenz „Zugang gestalten! Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe“

Von Wiebke Hauschildt (Online-Redaktion)

Bereits zum siebten Mal finden sich internationale Experten aus Kulturinstitutionen, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik zusammen, um am 19. & 20. Oktober 2017 in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main zu diskutieren, wo die Chancen und Grenzen der Zusammenarbeit liegen, wenn es darum geht, kulturelles Erbe in der digitalen Welt zugänglich zu machen.

In den Vorjahren wurden Fragen zu den Zukunftsstrategien und der Nachhaltigkeit der Digitalisierung bei Archiven, Bibliotheken und Museen verhandelt ebenso wie Fragen nach dem „Ob“, „Wie“ und bei der ersten Konferenz auch nach dem „Warum“. Dieses Jahr liegt der Konferenzschwerpunkt auf den Kooperationen, der Kollaboration und der gegenseitigen Vernetzung: Eben dem „Zusammen arbeiten“. Doch was sind die Voraussetzungen für gute Zusammenarbeit über institutionelle und nationale Grenzen hinweg und was verbindet bislang getrennte Sparten?

Seit 2013 ist die Deutsche Digitale Bibliothek Mitveranstalter dieser Konferenz, von der Frank Frischmuth, Geschäftsführer Finanzen, Recht, Kommunikation sagt: „Für uns ist es wichtig an der Konferenz „Zugang gestalten!“ teilzunehmen und diese auch mit zu veranstalten, weil wir die Diskussion um die Teilhabe der Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen in der digitalen Welt mit begleiten und auch mit gestalten wollen“.

Und so ist die Deutsche Digitale Bibliothek auch dieses Jahr nicht nur Mitveranstalter, sondern ebenso Mitgestalter der Konferenz: Am 2. Konferenztag im Themenblock „Aggregatoren und Plattformen – Strukturen der Zusammenarbeit“ werden wir unsere virtuellen Ausstellungen vorstellen und freuen uns bei diesem Thema noch die ein oder andere Neuerung präsentieren zu dürfen. Im nachfolgenden Themenblock „Länder- und spartenübergreifende Kooperation“ wird Frank Frischmuth die nationale Perspektive der Kooperation präsentieren mit dem Vortrag „DDB – Mehr als ein Portal“.

Wir freuen uns auf eine spannende und inspirierende Konferenz!


Zugang gestalten Logo

Zugang gestalten Logo

Im Detail

7. internationalen Konferenz Zugang gestalten! – Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe
 
Wann?
Donnerstag, 19. & Freitag, 20. Oktober 2017
 
Wo?
Deutsche Nationalbibliothek
Adickesallee 1
60322 Frankfurt am Main
 
Eintritt frei
Bereits am Vorabend der Konferenz, am 18. Oktober 2017, gibt es eine Auftaktveranstaltung im Museum Judengasse Frankfurt und am 19. Oktober 2017 eine Abschlussveranstaltung im Deutschen Filminstitut.
 
Weitere Informationen: www.zugang-gestalten.de

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter: www.zugang-gestalten.de/registrierung

Zum Programm: http://www.zugang-gestalten.de/programm-2017/

Partner 2017

Die Konferenz wird in diesem Jahr präsentiert vom Bundesarchiv, der Deutschen Digitalen Bibliothek, der Deutschen Nationalbibliothek, dem Deutschen Filminstitut, dem Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz, digiS – Servicestelle Digitalisierung Berlin, iRights.info, dem Jüdischen Museum Frankfurt, der Stiftung Historische Museen Hamburg, der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Wikimedia Deutschland und dem ZKM Karlsruhe
 
Leitung: Dr. Paul Klimpel
 
Die Konferenz steht unter der Schirmherrschaft der Deutschen UNESCO-Kommission e.V.
 
Mit Unterstützung von: Stadt Frankfurt am Main – Kulturamt
 
Die Konferenz auf Twitter
 
#ke17
 
@KulturellesErbe

___________
Zurück zur Übersicht