30.11.2015

„Recht und kulturelles Erbe im digitalen Zeitalter“ – Deutsche Digitale Bibliothek veröffentlicht dritte Folge ihrer Thementrailerreihe

2013 startete die Deutsche Digitale Bibliothek ihre Thementrailerreihe „Kultur und Wissen online“. In den Kurzfilmen werden verschiedene Aspekte dargestellt und illustriert, die relevant sind, um den dauerhaften digitalen Zugang zum kulturellen und wissenschaftlichen Erbe für jede Bürgerin und jeden Bürger zu gewährleisten.

Der erste Thementrailer anlässlich der Konferenz „Zugang gestalten! Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe“ 2013 im Jüdischen Museum Berlin zeigt unterschiedliche Positionen zum Digitalisierungsdiskurs sowie kurze Statements zur Deutschen Digitalen Bibliothek. Der zweite Thementrailer widmet sich der Präsentation der ersten Vollversion der Deutschen Digitalen Bibliothek am 31. März 2014 in der Berliner Gemäldegalerie.

Die dritte und neueste Folge der Thementrailerreihe wendet sich den rechtlichen Aspekten bei der Digitalisierung und Zugänglichmachung des kulturellen Erbes zu: Unter welchen rechtlichen Rahmenbedingungen können die Kultureinrichtungen ihrem Auftrag nachkommen, auch online Zugang zu Kultur zu schaffen? Wie kann Nutzern im Internet mehr Sicherheit darüber gegeben werden, ob und zu welchen Bedingungen digitale Inhalte verwendet werden dürfen? Welche Aktivitäten entwickelt die DDB in diesem Bereich?

Broschüren, Mustertexte, der Think Tank „Kulturelles Erbe Digitale“, eine Buchreihe, die sich aus verschiedener Perspektive dem Thema widmet, Workshops für Kultureinrichtungen, die Anwendung von Creative Commons Lizenzen auf ihrer Webseite – das sind die vielfältigen Antworten und Aktionsfelder der Deutschen Digitalen Bibliothek.

Der Thementrailer „Recht und kulturelles Erbe im digitalen Zeitalter“ stellt diesen Themenkomplex dar und zeigt, wie umfangreich die Facetten sind, die rechtliche Fragestellungen berühren.

Folge 3: „Kultur und Wissen online – 03 Recht und kulturelles Erbe im digitalen Zeitalter“ (2015)

Hier wird das Video angezeigt.

Kultur und Wissen online – 03: Recht und kulturelles Erbe im digitalen Zeitalter
mit Statements von: Dr. jur. Ellen Euler, LL.M., Stellvertreterin des Geschäftsführers Finanzen, Recht, Kommunikation, Deutsche Digitale Bibliothek; Ute Schwens, Direktorin in Frankfurt am Main, Deutsche Nationalbibliothek; Dr. Dietmar Preißler, Sammlungsdirektor, Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland; Paul Keller, Board Member, Europeana Foundation; John H. Weitzmann, Projektleiter Recht, Creative Commons Deutschland; Prof. Dr. jur. Eric Steinhauer Bibliotheksdirektor an der FernUniversität Hagen. Ein Beitrag von 52°Nord, Projektleitung: Astrid B. Müller, Deutsche Digitale Bibliothek.

Zum Download des Thementrailers bei Vimeo.
Zum Download des Englisch untertitelten Thementrailers bei Vimeo.

__________________________________

Bereits veröffentlichte Folgen der Thementrailerreihe „Kultur und Wissen online“

Folge 1 „Kultur und Wissen online – 01 Diskurs Digitalisierung“ (2013)
mit Positionen zum Digitalisierungsdiskurs und kurzen Statements zur Deutschen Digitalen Bibliothek
Unter anderem mit Statements von Lizzy Jongma, Rijksmuseum Amsterdam, Börries von Notz, Vorstand der Stiftung Historische Museen Hamburg, Ranga Yogeshwar, Wissenschaftsjournalist und Autor, Dr. Paul Klimpel, Konferenzleiter und Leiter Kultur bei iRights.Lab.

Folge 2: „Kultur und Wissen online – 02: Präsentation erste Vollversion – Deutsche Digitale Bibliothek“ (2014)
eine Zusammenfassung der bisher größten Veranstaltung der Deutschen Digitalen Bibliothek zur Präsentation der ersten Vollversion am 31. März 2014 in Berlin
Unter anderem mit Statements von Prof. Dr. Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz und Sprecher des Vorstandes der Deutschen Digitalen Bibliothek, Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien; Brunhild Kurth, Präsidentin der Kultusministerkonferenz; Jill Cousins, Executive Director, Europeana Foundation

Auf der Seite Filme ansehen

Zurück zur Übersicht