08.09.2014

Neue Wege ins Archiv – 84. Deutscher Archivtag in Magdeburg

Cover Programmheft 84. Deutscher Archivtag 2014 in MagdeburgVom 24. bis 27. September findet in Magdeburg der 84. Deutsche Archivtag statt. Der größte europäische Fachkongress für das Archivwesen steht in diesem Jahr unter dem Rahmenthema Neue Wege ins Archiv – Nutzer, Nutzung, Nutzen.

Vier Tage lang tauschen sich Archivarinnen und Archivare sowie alle Interessierten in Vortragssektionen, Plenumsveranstaltungen und Workshops über aktuelle Entwicklungen im Archivwesen aus. Der Fokus des diesjährigen Deutschen Archivtags liegt auf der Nutzung von Archivgut, die sich durch Neuerungen in der digitalen Welt verändert, und auf daraus entstehenden Erwartungen an Archive: Online-Findmittel sind selbstverständlich geworden, komfortable Recherchemethoden werden eingefordert und neue Kommunikationswege wollen genutzt werden.

Ein prägnantes Beispiel für das neue Verständnis von Archiven und neue Nutzungsmöglichkeiten von Archivgut stellt das nationale Archivportal-D dar, dessen offizielle Freischaltung auf dem Deutschen Archivtag einen Höhepunkt des Kongresses darstellen wird. Das frei zugängliche Portal stellt Erschließungsinformationen und digitales Archivgut aus deutschen Archiven kostenlos bereit. Nutzerinnen und Nutzer können in einem anwenderfreundlichen System archivübergreifende und fachgerechte Recherchen in allen Findmitteln der teilnehmenden Archive durchführen. Das Archivportal-D wird mit Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft entwickelt und realisiert die erste spartenspezifische Anwendung mit den Daten der Deutschen Digitalen Bibliothek: Alle im Archivportal-D vorhandenen Informationen werden über die offene Programmierschnittstelle der Deutschen Digitalen Bibliothek zur Verfügung gestellt und in einem neuen, archivischen Kontext präsentiert.

Der öffentliche Start des deutschlandweiten Archivportals wird durch zahlreiche weitere Beiträge zur Deutschen Digitalen Bibliothek und zum Archivportal-D ergänzt:

Mittwoch, 24. September 2014, 18:30-20:00 Uhr, Halle 2, Großer Saal
Eröffnungsveranstaltung des 84. Deutschen Archivtages
Eröffnungsvortrag: Wechselwirkungen. Informationsinfrastruktur und erfolgreiche Forschung gestern – heute – morgen
Sabine Brünger-Weilandt (Direktorin und Geschäftsführerin von FIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH)
Im Anschluss an den Eröffnungsvortrag wird das Archivportal-D offiziell freigeschaltet.

Donnerstag, 25. September 2014, 9:00-10:30 Uhr, Halle 2, Großer Saal
Gemeinsame Arbeitssitzung: Nutzungshorizonte
Eines für alle - das Archivportal-D ist da! Neue Nutzungsmöglichkeiten und Wege zur Beteiligung (PDF, 83 KB)
Christina Wolf (Landesarchiv Baden-Württemberg)

Freitag, 26. September 2014, 13:00-17:00 Uhr, Halle 1, Saal Werner
Fortbildungsveranstaltung 8: Erschließungsinformationen - Austauschformate - Normdaten. Der Schlüssel zu (archivischen) Online-Portalen
Wolfgang Krauth, Daniel Fähle (beide Landesarchiv Baden-Württemberg), Dr. Nils Brübach (Sächsisches Staatsarchiv)

Freitag, 26. September 2014, 15:00-17:00 Uhr, Halle 1, Saal Holthusen
Podiumsdiskussion: Real und virtuell - Archivnutzung in der Zukunft
Dr. Irmgard Christa Becker (VdA - Verband Deutscher Archivarinnen und Archivare e.V.), Christina Wolf, Dr. Bastian Gillner (Landesarchiv Nordrhein-Westfalen), Dr. Andreas Berger (Historisches Archiv der Stadt Köln), Benjamin Kram (Landesarchiv Baden-Württemberg)

Mittwoch, 24. September 2014 bis Freitag, 26. September 2014, Foyerflächen der Halle 1
Die Deutsche Digitale Bibliothek und das Archivportal-D auf der
ARCHIVISTICA - Fachmesse für Archivtechnik
Parallel zum Deutschen Archivtag findet in Magdeburg die größte europäische Fachmesse für das Archivwesen, die ARCHIVISTICA, statt. Die Fachstelle Archiv der DDB und das Projektteam des Archivportals-D werden am Messestand der Archivschule Marburg (Standnummer 15) über die beiden Portale informieren.

Weitere Informationen:

84. Deutscher Archivtag 2014 „Neue Wege ins Archiv – Nutzer, Nutzung, Nutzen“
www.archivtag.de

mit Fachmesse ARCHIVISTICA
www.archivistica.de

24. bis 27. September 2014, Messe Magdeburg

Der Deutsche Archivtag wird veranstaltet vom VdA – Verband Deutscher Archivarinnen und Archivare e.V.

Zurück zur Übersicht