15.07.2015

Der Rückblick auf die YOU Berlin – Leitmesse für Jugendkultur

Vom 5. bis 7. Juli 2015 fand in Berlin  die YOU – Leitmesse für Jugendkultur bereits zum 16. Mal statt. Den Schülern wurden bei hochsommerlichen Temperaturen Youtube-Stars, Break Dancing Wettbewerbe und Wakeboarding im Pool angeboten. Die Lehrer nutzten die Messe, um sich über kulturelle und politische Angebote in der Lehrerlounge im Palais am Funkturm zu informieren oder in Ruhe Kaffee zu trinken und die Vorträge der Aussteller zu besuchen. Auch die Deutsche Digitale Bibliothek präsentierte sich mit einem Messestand in unmittelbarer Gesellschaft des u.a. DDR-Museums, des Projektes „Lebendiges Museum Online“ (Lemo) der Stiftung Haus der Geschichte und des Deutschen Historischen Museums sowie vieler weiterer Aussteller.

Stand DDB

Messestand Deutsche Digitale Bibliothek

Auf großer Bühne in der Mitte des Palais‘ stellte Astrid B. Müller (Kommunikation, Presse, Marketing) als ersten Vortrag des Tages die Deutsche Digitale Bibliothek vor. Thema: „Das Angebot der Deutschen Digitalen Bibliothek: Für Schüler und Lehrer kostenlos – was kann wie genutzt werden?“

Lehrerlounge YOU Berlin 2015

Lehrerlounge YOU Berlin 2015
Präsentation DDB in der Lehrerlounge

Präsentation DDB in der Lehrerlounge

Vorgestellt wurde vor allem die Funktionsweise des Portals – wie etwa die Suche im Portal und ihre unterschiedlichen Suchfacetten, oder wie die Detailseiten und die dort enthaltenen Angaben gelesen werden können. Besonders wichtig für Lehrer und Schüler gleichermaßen: die Angaben über die Lizenzierung vieler Objekte mit Creative Commons Lizenzen und ihre erlaubten Nachnutzungen.

Des Weiteren wurde eine für Schüler wie Lehrer spannende Funktionalität des Portals vorgestellt: die Favoritenliste. Damit können recherchierte Objekte gespeichert, kommentiert und geteilt werden, sofern die Liste „öffentlich freigegeben“ wurde. Als Beispiel diente hier die eigens erstellte „YOU Messe Berlin“-Liste mit Inhalten aus Museen, Archiven und Bibliotheken – und zum Beispiel hier eingefügt: eine Fotografie mit dem Blick auf das Palais im Funkturm, in dem die Vorträge stattfanden und die Aussteller der Lehrerlounge zu finden waren.

Funkturm

Berlin: Blick vom Hotel Bellevue auf Hammerskjöldplatz; Palais am Funkturm, Fotograf Willi Pragher, Landesarchiv Baden-Württemberg
Berlin: Blick vom Hotel Bellevue auf Hammerskjöldplatz; Palais am Funkturm, Fotograf Willi Pragher, Landesarchiv Baden-Württemberg

Am Stand der Deutschen Digitalen Bibliothek sprachen uns interessierte Lehrer aus vielen unterschiedlichen Nationen an, die auch dank einer Initiative des Goethe-Instituts die YOU Berlin besuchten. Thematisch ging es in den vielen Gesprächen um Fragen des Zugangs (u.a. zur Webseite aus dem Ausland), um die Frage der Nachnutzung der Inhalte und ihrer Lizenzierung sowie um pädagogische Inhalte. Letztere sind aktuell noch nicht verfügbar, stehen aber mit der baldigen Verstetigung der Mittel des Projekts sehr weit oben auf der Liste.  

Wir bedanken uns bei den Besuchern der YOU für ihr Interesse und freuen uns auf das nächste Jahr.

Stand DDB YOU Berlin

Stand DDB YOU Berlin

Zurück zur Übersicht