Filtern

Archiv

"Bukarest: Frau Bogdan, am Weihnachtsbaum", Fotograf: Willi Pragher, Landesarchiv Baden-Württemberg (CC BY 3.0 Deutschland)
05.12.2022

DDBspotlight: Die Geschichte des Weihnachtsbaums: Von frostgeplagten Nordmännern und vergoldeten Kartoffeln

Der mit Abstand beliebteste Weihnachtsbaum in deutschen Wohnzimmern ist die Nordmann-Tanne. Weiche Nadeln, dunkelgrün und schön gewachsen wird die Tanne millionenfach zu den Feiertagen...

Deutsche Digitale Bibliothek: Zehn Jahre Wachstum und kontinuierliche Weiterentwicklung für das digitale Kulturerbe
28.11.2022

10 Jahre Deutsche Digitale Bibliothek

Am 28. November 2012 wurde die erste Betaversion der Deutschen Digitalen Bibliothek präsentiert. Seitdem ist viel passiert und wir möchten dieses Jubiläum zum Anlass nehmen, die...

Relaunch DDBpro: Das Portal für Datenpartner der Deutschen Digitalen Bibliothek im neuen Design
19.11.2022

Relaunch DDBpro: Das Portal für Datenpartner der Deutschen Digitalen Bibliothek im neuen Design

Vor beinahe sieben Jahren, im November 2015, hat die Deutsche Digitale Bibliothek ihr Portal für Datenpartner DDBpro online gestellt. Die Idee dahinter? Mit dem stetigen Zuwachs der...

Kabelbagger zur Abraumbeseitigung im Braunkohlentagebau, ca. 1930-1945, Sammlung Stereofotografien des montan.dok, Foto: Verein für die bergbaulichen Interessen im Oberbergamtsbezirk Dortmund
17.11.2022

Wir sind die DDB: Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum

Das Deutsche Bergbau-Museum Bochum – gegründet 1930 – ist eines von acht Forschungsmuseen der Leibniz-Gemeinschaft. Erforscht, vermittelt und bewahrt wird epochenübergreifend die...

Jedes Jahr ein ausgelassenes Fest, das für seinen Alkoholkonsum und Würfelspiele bekannt ist. Antoine-François Callet: Der Winter / Die Saturnalien, Öl auf Leinwand 322 x 319 cm © Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte - Bildarchiv Foto Marburg Rechte vorbehalten – Freier Zugang
10.11.2022

„Die Würfel sind gefallen.“ Geschichte und Geschichten eines Spielgeräts und Symbols

Der Würfel ist ein Symbol des Zufalls, des Glücks oder auch der Endgültigkeit. Schon in der Antike waren der Würfel sowie die Unveränderlichkeit seiner Wurfergebnisse als Sinnbild...

Blick in eine Akte Copyright: AddF/Sonja Rode
25.10.2022

Wir sind die DDB: Das Archiv der deutschen Frauenbewegung

Das Archiv der deutschen Frauenbewegung hat eine umfangreiche und einzigartige Sammlung zur Geschichte der Frauenbewegungen und zum Alltagsleben von Frauen in Deutschland im 19. und 20...

Konferenz: „Zugang gestalten! Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe“ 19.-21. Oktober 2022
11.10.2022

Konferenz: „Zugang gestalten! Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe“ 19.-21. Oktober 2022

Vom 19. bis 21. Oktober 2022 wird an der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg in unterschiedlichen Keynotes, Vorträgen und Diskussionen verhandelt, inwiefern Zeugnisse, die das...

Nach getaner Arbeit ließen die Veranstalter*innen die Sektkorken knallen, und die Gespräche folgten bei gutem Essen und gediegenem Techno-Sound ihrem eigenen Verlauf. Fotograf: Jason Krüger für Coding da Vinci (CC BY-SA 4.0)
05.10.2022

Es könnt' ein Anfang sein - Nostalgie und Aufbruchsstimmung in Berlin

Die Energie und der Enthusiasmus, mit der die Coding da Vinci-Community ihr Ziel, die Verbreitung und Nutzung von offenen Kulturdaten in den Institutionen und der Zivilgesellschaft...

„Die sogenannten Römersteine“. Mogontiacum, ca. 70 – 80 n. Chr., Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte - Bildarchiv Foto Marburg (Rechte vorbehalten – Freier Zugriff).
15.09.2022

Mainz: Die römische Provinzhauptstadt

In wenigen anderen deutschen Städten lässt sich das Erbe der Römer so gut nachverfolgen wie in der Stadt Mainz, dem römischen Mogontiacum. Schon die engen Gassen erinnern stark an die...

Aus dem Fund von Ralswiek: Dirhem der Umayyaden aus der Münzstätte Wasit (heute Irak, 130 AH (747/748 n. Chr.), Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin, Nr. 18277013 (Foto: Karsten Dahmen), Public Domain Mark 1.0.
13.09.2022

Wir sind die DDB: Das Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin

Das Münzkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin ist das größte Archiv geprägten Geldes in Deutschland und gehört zu den großen sechs Münzsammlungen weltweit. Die Universalsammlung mit...

Kultur-Hackathon Coding da Vinci: Ein Ende & ein Anfang
12.09.2022

Kultur-Hackathon Coding da Vinci: Ein Ende & ein Anfang

Bei der Abschlusskonferenz am 23. September 2022 findet der Kultur-Hackathon Coding da Vinci sein Ende dort, wo er seinen Anfang nahm – im Jüdischen Museum Berlin, in dem 2014 die...

Urkunde mit vier Siegeln
29.08.2022

Wir sind die DDB: Das landeskirchliche Archiv Hannover

Das landeskirchliche Archiv hat den Auftrag, analoge und elektronische Unterlagen, die im kirchlichen und diakonischen Verwaltungs- und Rechtshandeln entstanden sind und zukünftig...

„I.G.-Farben, Frankfurt/Main. Verwaltungsgebäude: Großraumbüro“ (1928-1931),  Architekturmuseum der Technischen Universität Berlin (CC0 1.0 Universell - Public Domain Dedication)
25.08.2022

DDBspotlight: Das Büro – Von Kanzleien, Wolkenkratzern und ungleicher Bezahlung

Die deutsche, englische und französische Bezeichnung für das Büro hat ihre Wurzeln ebenso im christlichen Kloster wie auch in der weltlichen Verwaltung. Beide formen das Büro nicht nur...

Neu hier?
25.08.2022

Willkommen bei der Deutschen Digitalen Bibliothek!

Herzlich willkommen auf den Seiten der Deutschen Digitalen Bibliothek! Und um zuallererst Verwirrung zu stiften: Nein, wir sind keine „richtige“ Bibliothek.

Was sind wir dann?

Es gibt sie wohl in fast jedem Haushalt: Tomaten in der Dose, diese hier aus der Einkaufstasche von Alfred Biolek: Einkauf Biolek: Zwei Dosen geschälte Tomaten der Marke "Tip" (2005), Weiß-Blech, bedrucktes Papier * industriell gef., 11,5 x 10 cm, © Stiftung Domäne Dahlem - Landgut und Museum (Namensnennung - Nicht kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International).
15.08.2022

Die Konservendose – so viel mehr als nur Lebensmittelverpackung

Laut Duden ist die Konservendose eine „Blechdose, in der Lebens-, Genussmittel luftdicht verschlossen konserviert werden“. Erfunden um das Jahr 1800, findet sie sich noch heute in fast...

Ernst Ludwig Kirchner, Straßenszene mit grüner Dame, 1914, Pastellkreiden auf Papier, Brücke-Museum (Public Domain Mark 1.0.)
11.08.2022

Wir sind die DDB: Brücke-Museum

Das Brücke-Museum sammelt und erforscht die Werke der expressionistischen Künstlergruppe Brücke. Es ist das einzige Museum weltweit mit diesem Schwerpunkt und besitzt eine der...

Das Logo des Themenportals Wiedergutmachung
26.07.2022

Archivportal-D: Themenportal „Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts“

Seit dem 1. Juni ist das vom Bundesministerium für Finanzen initiierte und finanzierte Themenportal „Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts“ im Archivportal-D online. In...

Donopbrunnen auf dem Marktplatz mit Elefanten, Detmold, 1958. Eine Gruppe von Zirkus-Elefanten sorgte für Aufsehen. Am 9. Juni 1958 war der Zirkus Franz Althoff in der Stadt und hatte gerade Premiere gefeiert. (Stadtarchiv Detmold Bildarchiv Nr. 903)
25.07.2022

Wir sind die DDB: Das Stadtarchiv Detmold

Das Stadtarchiv der alten lippischen Residenz Detmold erfährt in der Öffentlichkeit eine große Wertschätzung. Dies beruht darauf, dass Detmold aufgrund seiner einstigen Funktion als...

Raffael (1483 – 1520), Dame mit Einhorn (Maddalena Strozzi?), Galleria Borghese (Rom) Quelle: Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte - Bildarchiv Foto Marburg Rechte vorbehalten - Freier Zugang
21.07.2022

Das Einhorn – von magischen Missverständnissen, Jungfrauen und Jesus Christus

Eine Welt aus Glitzer und Regenbogen und mittendrin hüpft ein weißes Einhorn mit rosa Schweif. Woher kommt dieses Wesen, das seit Jahren die Spielzimmer erobert, im Sommer als Pooltier...

Fischer in der Kneipe (1922), Max Pechstein, Pinneberg Museum (CC BY-SA 4.0)
18.07.2022

Verfemt, Verfolgt, Zerstört – „Entartete Kunst“ im Nationalsozialismus

Marc Chagall, Max Ernst, Paul Gauguin, Wassily Kandinsky, Paul Klee, Käthe Kollwitz, Pablo Picasso – viele bedeutende Künstler*innen, die aus der Kunst- und Kulturgeschichte...