Filtern

Archiv

30 Millionen Objekte aus Kultur- und Wissenseinrichtungen jetzt online
13.09.2019

30 Millionen Objekte aus Kultur- und Wissenseinrichtungen jetzt online. Neue Systemarchitektur besteht Stresstest erfolgreich

Seit heute kann die Deutsche Digitale Bibliothek der Öffentlichkeit den 30-millionsten Datensatz frei zugänglich zur Verfügung stellen. Davon sind über 10 Millionen Objekte aus Kultur-...

Coding da Vinci Westfalen-Ruhrgebiet in Dortmund: Save the Date
10.09.2019

Coding da Vinci Westfalen-Ruhrgebiet in Dortmund: Save the Date

Für den sechsten regionalen Kultur-Hackathon Coding da Vinci geht es diesmal ins Ruhrgebiet: Die Zeche Zollern in Dortmund, Teil des LWL-Industriemuseums, lädt am 12. und 13. Oktober...

 Bibliothekarin am Zettelkatalog der Deutschen Bücherei Bild: Rössing, Roger (Fotograf); Rössing, Renate (Fotograf) (1955) Deutsche Fotothek
22.10.2015

Metadaten: Kulturelles Erbe zugänglich und erfahrbar machen – Ein Interview

Der komplexe Bereich der Metadaten gehört zu den zentralen Arbeitsfeldern der Deutschen Digitalen Bibliothek und in einen Arbeitsbereich, dessen Prozesse und Entwicklungen für...

70 Jahre Kriegsende – Zeithistorische Dokumente in der Deutschen Digitalen Bibliothek
08.05.2015

70 Jahre Kriegsende – Zeithistorische Dokumente in der Deutschen Digitalen Bibliothek

Die bedingungslose Gesamtkapitulation Deutschlands wurde im Alliierten Hauptquartier in Reims am 7. Mai 1945 und im Sowjetischen Hauptquartier in Berlin-Karlshorst in der Nacht des 8...

„Kollaboriere oder Scheitere!“ – Wie alles begann bei Coding da Vinci 2015
08.05.2015

„Kollaboriere oder Scheitere!“ – Wie alles begann bei Coding da Vinci 2015

Am Wochenende des 25. und 26. Aprils fand der Auftakt des Kultur-Hackathons Coding da Vinci statt. Programmierer, Designstudenten, Vertreter der Kulturinstitutionen, der...