Aktuell

Die Deutsche Digitale Bibliothek macht das kulturelle Erbe Deutschlands zentral zugänglich. Aber dauerhafter Zugang zum digitalen kulturellen Gedächtnis braucht optimale rechtliche Rahmenbedingungen.

Vom 8. bis 12. Oktober 2014 findet in Frankfurt am Main die weltgrößte Buch- und Medienmesse statt. Mit rund 7.000 Austellern aus 100 Ländern ist die Messe Treffpunkt für Autoren und Verleger, Kreative und Medienvertreter, Buchhändler und Bibliothekare, Leser und Kulturliebhaber aus der ganzen Welt. Dieses Jahr präsentiert sich Finnland als Ehrengast.

Heute wird auf dem 84. Deutschen Archivtag das Archivportal-D der Öffentlichkeit übergeben. Das im Internet unter www.archivportal-d.de frei zugängliche Portal ermöglicht eine umfassende und kostenlose Recherche in Deutschlands Archiven. Archivbesuche und Forschungsreisen werden damit besser planbar und können effizienter gestaltet werden.

Vom 24. bis 27. September findet in Magdeburg der 84. Deutsche Archivtag statt. Der größte europäische Fachkongress für das Archivwesen steht in diesem Jahr unter dem Rahmenthema Neue Wege ins Archiv – Nutzer, Nutzung, Nutzen.

Vom 27. bis 29. Juni 2014 findet in Berlin die „YOU“, die Leitmesse für Jugendkultur und Bildung statt, die sowohl an Jugendliche als auch an Lehrer und Ausbilder adressiert ist.

Am Wochenende fand die Preisverleihung des ersten deutschen Kultur-Hackathons „Coding da Vinci“ statt. 16 Kultur-institutionen hatten ihre Daten für Programmierer, Designer und Gamer unter offenen Lizenzen zur Verfügung gestellt, die zehn Wochen gearbeitet haben und jetzt ihre Ideen und Anwendungen zur Preisverleihung in Berlin vorstellten.

Die Deutsche Digitale Bibliothek veranstaltet gemeinsam mit ihren Partnern den ersten deutschen Kultur-Hackathon und lädt jetzt zur Präsentation der Ergebnisse und anschließenden Preisverleihung nach Berlin ein.

Unter dem Motto „Bibliotheken öffnen Welten“ findet vom 3. bis 6. Juni 2014 der 103. Deutsche Bibliothekartag statt. Für deutsche und internationale Experten der Bibliotheksbranche bietet der Kongress eine Plattform für die Analyse und Diskussion aktueller Entwicklungen, Trends und Herausforderungen im Bibliotheks- und Bildungswesen.

Vom 26. April bis zum 6. Juli veranstalten die Deutsche Digitale Bibliothek, die Servicestelle Digitalisierung Berlin, die Open Knowledge Foundation Deutschland und Wikimedia Deutschland den ersten deutschen Kultur-Hackathon „Coding da Vinci“ in Berlin.

Am 31.3.2014 wurde in Berlin die erste Vollversion der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB) präsentiert. Die öffentliche Informationsveranstaltung war die bisher größte Veranstaltung der Deutschen Digitalen Bibliothek in eigener Sache.