Kick-Off von Coding da Vinci Niedersachsen 2020 findet online statt

Logo Coding da Vinci Niedersachsen

Coding da Vinci, der Kultur-Hackathon, vernetzt die Kultur- und die Technikwelt miteinander. Vom 24. bis 25. Oktober 2020 findet der Coding da Vinci Niedersachsen Kick-Off statt und zeigt einmal mehr, welche überraschenden Möglichkeiten in offenen Kulturdaten stecken. Und es wird ein Rekord-Hackathon: Ganze 46 Datensets aus 38 Kulturinstitutionen werden für die Entwicklung neuer, kreativer Projekte bereitstehen.

Aufgrund der steigenden Covid19-Infektionszahlen hat das Veranstalterteam von Coding da Vinci Niedersachsen 2020 beschlossen, den Kick-Off am 24. und 25. Oktober nun vollständig online durchzuführen, um niemanden einem unnötigen Risiko auszusetzen.

Die zentralen Elemente des Online-Kick-Offs – etwa die One Minute Madness und das Ideenpitching – werden live auf Youtube gestreamt. Interaktive und dialogische Formate wie die ausführlichen Datenpräsentationen und Input Sessions werden auf der Plattform Webex umgesetzt. Zusätzlich bietet eine durchgängig offene Lounge auf der Plattform wonder.me die Möglichkeit zum spontanen Gespräch zu zweit oder in kleinen Gruppen. Dort befindet sich auch der zentrale Infopunkt, an dem die Teilnehmenden technische und inhaltliche Unterstützung erhalten.

Nähere Infos zum Ablauf und zu den genutzten Tools werden in Kürze auf der Event-Seite von CdV Niedersachsen 2020 veröffentlicht.

Die kostenlose Anmeldung ist weiterhin hier möglich:
pretix.eu/CdV2020/KickOff/

Weitere Informationen

Coding da Vinci Website
https://codingdavinci.de/de/events/niedersachsen-2020
 
Twitter
 #codingdavinci
 
@codingdavinci
@cdvniedersachse

 

Logo Kulturstiftung des Bundes

Gefördert im Programm Kultur Digital der Kulturstiftung des Bundes
___________

Gegründet von Deutsche Digitale Bibliothek, digis Forschungs- und Kompetenzzentrum Digitalisierung Berlin, Open Knowledge Foundation Deutschland und Wikimedia Deutschland