Archiv

Landeskirchliches Archiv der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers

Ausgewählte Objekte

Landeskirchliches Archiv der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
Goethestr.27
30169Hannover

Das Landeskirchliche Archiv Hannover ist das zentrale Archiv der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Es verwaltet die Unterlagen aller kirchenleitenden Organe, des Landeskirchenamtes und aller Einrichtungen der Landeskirche. Zu den wichtigsten Beständen gehören die Kanzleien der Landesbischöfe seit 1924 und die Akten der früheren Konsistorien in Aurich, Osnabrück, Hannover und Rinteln. Auch die Unterlagen der ehemaligen Generalsuperintendenturen sowie der Feldprediger der hannoverschen Armee werden hier aufbewahrt. Außerdem verwahrt das Archiv zahlreiche Nachlässe und Deposita von Kirchengemeinden, Einrichtungen, Vereinen und Privatpersonen, so auch das Archiv der Vereinigten Evangelisch-lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), deren Geschäftssitz sich in Berlin befindet. Zu den bedeutendsten Sondersammlungen des Landeskirchlichen Archivs zählt eine umfangreiche Dokumentation zur Geschichte der Landeskirche im sogenannten "Kirchenkampf" in der NS-Zeit.
Das Landeskirchliche Archiv Hannover ist das zentrale Archiv der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Es verwaltet die Unterlagen aller kirchenleitenden Organe, des Landeskirchenamtes und aller Einrichtungen der Landeskirche. Zu den wichtigsten Beständen gehören die Kanzleien der Landesbischöfe seit 1924 und die Akten der früheren Konsistorien in Aurich, Osnabrück, Hannover und Rinteln. Auch die Unterlagen der ehemaligen Generalsuperintendenturen sowie der Feldprediger der...
Das Landeskirchliche Archiv Hannover ist das zentrale Archiv der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Es verwaltet die Unterlagen aller kirchenleitenden Organe, des Landeskirchenamtes und aller Einrichtungen der Landeskirche. Zu den wichtigsten Beständen gehören die Kanzleien der Landesbischöfe seit 1924 und die Akten der früheren Konsistorien in Aurich, Osnabrück, Hannover und Rinteln. Auch die Unterlagen der ehemaligen Generalsuperintendenturen sowie der Feldprediger der hannoverschen Armee werden hier aufbewahrt. Außerdem verwahrt das Archiv zahlreiche Nachlässe und Deposita von Kirchengemeinden, Einrichtungen, Vereinen und Privatpersonen, so auch das Archiv der Vereinigten Evangelisch-lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), deren Geschäftssitz sich in Berlin befindet. Zu den bedeutendsten Sondersammlungen des Landeskirchlichen Archivs zählt eine umfangreiche Dokumentation zur Geschichte der Landeskirche im sogenannten "Kirchenkampf" in der NS-Zeit.
URL:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/about-us/institutions/item/OYD6MQMQA5FF4RRJV6THH6BYLCWYEDBA