Filmmuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf
Objekte aus dem Filmmuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf
Eine Liste von Digitales Kunst und Kulturarchiv mit 7 Objekten, erstellt: 01.01.1970, 01:00 Uhr, letzte Änderung: 04.05.2017, 14:50 Uhr
  • ES RAUSCHT DER RHEIN, ES STRÖMT DAS LEBEN (1. Teil)

    Amateurfilm
    Der Amateurfilm von Fritz Genandt gibt kurze historische Momentaufnahmen aus dem Leben in Düsseldorf zwischen 1911 und 1952.
  • HEXE VON NORDEROOG, DIE

    Stummfilmausschnitt
    Hier können Sie einen drei Minuten langen Ausschnitt aus dem Stummfilm ''Die Hexe von Norderoog'' ansehen. Produziert wurde der Film 1919 unter der Regie von Hubert Moest.
  • HAMLET

    Stummfilm
    Filmbilder aus der Sammlung Burgmer zur Verfilmung des ''Hamlet'', Regie Sven Gade und Heinz Schall , 1921 produziert von Asta Nielsen. Den kompletten Film finden Sie ebenfalls in der DDB, bereit gestellt vom Deutschen Filminstitut. Suchen Sie nach Hamlet und Medientyp ''Video''.
  • Amateur-Aufnahme-Kino II

    Film-Kamera
    Kamera von 1904, Format 17,5 mm. Hersteller Firma Ernemann.
  • Sammlung Rolf Burgmer - Filmbilder

    Sammlung des Nachlassers
    Die Sammlung aus dem Nachlass des Filmwissenschaftler Rolf Burgmer enthält neben Büchern zu Film und Theater, Fotos und Informationen zu etwa 1.500 Filmen aus der Zeit von 1986 bis 1929, Audiokassetten mit Filmprotokollen, persönliche Schriftstücke, sowie insgesamt 6010 Filmbilder, die 68 Filmen zugeordnet werden konnten. Produziert wurden die Filme in der Zeit von 1910 bis 1928. Sie finden die Filmbilder in der DDB mit der Suchanfrage (in der erweiterten Suche): keywords:(Film) AND provider:(Filmmuseum AND Düsseldorf)
  • DR. MABUSE, DER SPIELER

    Stummfilm
    Filmbilder aus der Sammlung Burgmer zu ''Dr. Mabuse...'' von Fritz Lang, 1922.
  • Arriflex

    Film-Kamera
    Filmkamera mit Holzstativ von 1940, Format 35 mm. Wochenschaukamera von Horst Grund im zweiten Weltkrieg.