Hetjens Museum - Deutsches Keramikmuseum
Beispiele aus der Sammlung des Hejens Museums
Eine Liste von Digitales Kunst und Kulturarchiv mit 6 Objekten, erstellt: 10.11.2014, 14:08 Uhr, letzte Änderung: 04.05.2017, 14:48 Uhr
  • Kragenbär

    Plastik
    Porzellanfigur in Gestalt eines Kragenbärs. Hersteller: Königliche Porzellanmanufaktur Berlin, nach einem Entwurf von Antron Puchegger. 1909, Berlin.
  • Feldflasche

    Krug
    Gebauchter engmündiger Krug; Feldflasche mit dem Wappen des Herzogtums Jülich - Kleve - Berg, gehalten von zwei aufgelegten steigenden Löwen. Fußflasche, Steinzeug, 1573, Siegburg.
  • Fliese

    Keramikfliese vom Hersteller: Minton & Hollins, Stoke-on-Trent, um 1900. Beispiel für die Fliesensammlung des Hetjens-Museums. Weitere finden Sie unter dem Stichwort Fliese.
  • Leistenkachel

    Ofenkachel
    Fragment einer trapezförmigen Leistenkachel (?) mit sitzendem, bärtigem, bocksbeinigem Satyr. Irdenware, unbekannter Hersteller. 2. Hälfte 16. Jahrhundert.
  • Porträt eines Jünglings

    Porträt
    Büste eines Jünglings, Ton, Großgriechenland, um 470 bis 480 v. Chr.
  • "Augsburger Goldchinesen"

    Kanne
    Kanne eines 16-teiligen Services. Meißner Porzellan mit ''Augsburger Goldchinesen'', Golddekor: Seuter-Werkstatt, Augsburg, 1725-1730, Porzellan: Königliche Porzellanmanufaktur Meißen, 1720-1725